Parution – Der Richter und sein Tagebuch

Der Straßburger Jurist Eugen Wilhelm (1866 – 1951) war ein wichtiger Protagonist der ersten deutschen Homosexuellenbewegung, an deren Bestrebungen er sich – oft unter dem Pseudonym Numa Praetorius – beteiligte. Sein Tagebuch gewährt einen umfassenden Einblick in die Selbstwahrnehmung und subkulturelle Lebenswelt eines gleichgeschlechtlich begehrenden Mannes und frankophilen Elsässers im…

Lire la suite…

Une archive inédite – Le Journal intime d’Eugène Wilhelm (1866-1951)

Juriste strasbourgeois (juge puis avocat), pionnier de la sexologie naissante et acteur important du mouvement d’émancipation homosexuel allemand de la fin du XIXe siècle jusque dans les années 1930, Eugène Wilhelm (1866–1951) a laissé un journal d’une ampleur et d’une durée inhabituelles, tenu sans interruption notable pendant 66 ans –…

Lire la suite…